Aktuell

Schnell und einfach Arbeitgeber werden

Im Privathaushalt ist jede entlöhnte Tätigkeit beitragspflichtig (z.B. Reinigungspersonal).
mehr...

Frühpensionierte bleiben AHV-beitragspflichtig

Wer vorzeitig in Pension geht, ist als Nichterwerbstätiger beitragspflichtig: Frauen bis 64, Männer bis 65 Jahre.
mehr...


Leistungen für Privatpersonen

Niemand bezahlt gerne mehr Steuern als er müsste. Die meisten Steuerpflichtigen machen jedoch genau das, Sie bezahlen zu viel Steuern!

Das unangenehme Ausfüllen der jährlichen Steuererklärungsformulare und die darin enthaltenen unbekannten Steuerbegriffe verärgern die meisten und bedeuten für viele stets eine grosse Überwindung. Für das richtige Erstellen der Wertangabe bedarf es je länger je mehr Spezialkenntnisse.

Oft führt dies zu einem gewissen Desinteresse, so dass in letzter Minute mit grosser Hektik und Mutlosigkeit die Formulare ausgefüllt und eingesandt werden. Gerade noch rechtzeitig vor Eingabefrist wurde der Steuerbehörde resp. dem Steuergesetz folge geleistet. Die Nachwehen bleiben meist unbeachtet, da nach dem Einsenden der Steuererklärung die Sache nun erledigt scheint.

Es folgt die Steuerrechnung nach Ihren Angaben und Deklarationen auf der Steuererklärung. Manchmal hat der Steuerkommissär noch Fragen an Sie und verlangt weitere Beweismittel oder Ihre Angaben wurden direkt bei der Steuerfestsetzung durch den Mitarbeiter der Steuerbehörde korrigiert. Welche Angaben stimmen nun? Die zugestellte Steuerrechnung? Die von Ihnen gemachten Erklärungen? Die durch das Steueramt korrigierten Deklarationen? Wer kontrolliert die ganzen Unterlagen nachträglich nochmals?

Ich übernehme die Prüfung der Steuerrechnung und die Verhandlung mit den Behörden in Ihrem Interesse – während Sie Ihre Freizeit geniessen. Die Behördenentscheide werde ich mit Ihnen besprechen, so dass Sie die massgebenden Entscheide treffen können. Sie bleiben informiert!

Treuhand - Recht

Steuern

Administration, Personal und Versicherung